Ende Juli 2017 ging nach einer fast 9-monatigen Planungsphase eine Tankfarm im südfranzösischen Lyon erfolgreich in Betrieb. Hier wurde das existierende Leitsystem vom Typ "DeltaV" gegen ein Siemens PCS7 getauscht. Der Umbau dauerte knapp 2 Wochen.

Diese Tankfarm versorgt diverse Kunden in der Umgebung mit Sauerstoff, Stickstoff und Argon.

Im Spätherbst folgt dann der Umbau der Erzeugeranlage (LZA) am gleichen Standort.

Am 01.03.2017 war der Spatenstich zum Firmenneubau der Schröcker & Lindinger Group. Auf dann mehr als 800qm Büro und Produktionsfläche werden wir unser Produkt Portfolio erweitern und unseren Kunden und Mitarbeitern den Raum bieten, den wir zur Abwicklung unsere Projekte benötigen.

Zum Jahresende wird der Umzug vollzogen sein und wir können Sie in unseren neuen Büroräumen herzlich willkommen heißen.

 

 

Nach 10 monatiger Planungsphase ging Anfang September der Leitsystemumbau einer Luftzerlegungsanlage in NRW erfolgreich zu Ende. Nach einer Stillstandszeit von gerade 4 Wochen wurde der Luftzerleger nach Upgrade des alten Teleperm M Leitsystems zu PCS7 problemlos angefahren.

Nach einjähriger  Planungsphase wurde auf einem Luftzerleger in Frankreich das Leitsystem getauscht und erfolgreich in Betrieb genommen. Beim 3 wöchigen Stillstand wurden alle alten PLS Schränke inkl. Rangierverteiler durch neues Equipment ersetzt. Sowohl der Luftzerleger wie auch das Tanklager wurde mit neuem PCS7 Leitsystem bestückt. Der Umbau verlief genau nach Plan und der Luftzerleger konnte termingerecht wieder angefahren werden.

Schröcker & Lindinger SL Engineering legt erfolgreich die Prüfung zur Rezertifizierung für den PCS7 Solution Partner bei Siemens in Mannheim ab.